Widerstand

Innerer Widerstand ist der Glanz der verweigert worden ist, als Kind Gottes die Welt erblickt zu haben und darum erzählst du Gedichte und Geschichten als derjenige, der weiß darum, dass es nicht einfach ist, zu gehen und zu stehen, zu liegen, zu leisten - alles abverlangt, alles gesucht/gefunden, alles angestrengt -weil das Ich verwehrt dass Ich-Sein. Das ist alles.

Zu ändern ist dies Ich-Sein wahrlich zu "erklären", es ja zu generieren als ein Ding, das es gibt, nicht mit dem Zusatz, es gibt nicht, ohne mich angestrengt zu haben. Das ist es.

Wie gelingt das? Es (er)zählt sich neu Leben, wenn man dies tut: die Wendigkeit des Herzens ist da. Es erzählt dir das ALLES. Es verklärt dir nichts, es weiß. Lass es sprechen zu dir und gut.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sollen und Wollen wird eingeebnet. Es verfügt sich neu. Es wird daraus ein Friede, der währt, der ewig ist und ausgebaut wird in die Zukunft, die ist. Die ist so wie die Gegenwart - alles ist gleich